Der leichte Weg zur Entspannung Coaching Mediation Trauer Stressberatung Baum

Mediation

Mediation ... wenn es etwas zu klären gibt
... wenn es keine Lösung gibt
... wenn Schweigen herrscht

„Ich höre nicht auf die Worte, sondern auf die Botschaft dahinter“
- Klaus-Dieter Gens

Die Kommunikation ist festgefahren, jedes Wort wird missverstanden und eine vernünftige Unterhaltung ist nicht mehr möglich?

Mediation bietet die Möglichkeit, Streitigkeiten egal welcher Art, zu schlichten und einvernehmliche Lösungen zu finden. Dieses Verfahren wird von einem unparteiischen Dritten, dem Mediator, geleitet. Auf einer informellen, außergerichtlichen Ebene haben die beiden Parteien mit Unterstützung des Mediators die Möglichkeit eigenverantwortlich eine zufrieden stellende Lösung des Konflikts zu finden.

Ein wichtiger Bestandteil der Mediation ist die freiwillige Teilnahme der Konfliktparteien. Sollte die eine Konfliktpartei nicht dazu bereit sein, gibt es die Möglichkeit, der Mediation mit Stellvertretung.

Mediation mit Stellvertretung

In diesem Verfahren wir die Rolle der abwesenden Konfliktpartei von einem Stellvertreter wahrgenommen. Die Einsicht in das Verhalten der abwesenden Partei kann, für die anwesende Konfliktpartei, unter Umständen viele Aspekte des Konfliktes erklären. Handlungsweisen werden verständlicher. Dadurch ergeben sich neue Einsichten, Erfahrungen und Lösungsmöglichkeiten des Konfliktes.

Der Mediator

Ein Mediator setzt sich für die Interessen und Bedürfnisse aller Konfliktparteien ein, er ist in diesem Sinne „allparteilich“. Er bewertet und urteilt nicht. Alle Standpunkte, Interessen und Gefühle werden ernst genommen. Der Mediator ist für den Mediationsprozess verantwortlich. Lösungen werden jedoch von den Parteien erarbeitet, sie sind die Inhaltsexperten ihres Konfliktes.

„Streitende sollten wissen, dass nie einer ganz recht hat und der andere ganz unrecht“
- Kurt Tucholsky

Ablauf einer Mediation

Mediationsphasen

Dauer einer Mediation

Erfahrungsgemäß benötigen die Konfliktparteien mehrere Sitzungen, um zu einer einvernehmlichen Lösung zu kommen. Eine Sitzung dauert circa 1, 5 bis 2 Stunden.

Kosten

Die Kosten orientieren sich an Inhalt und Umfang einer Mediation. Diese Frage bespreche ich gerne mit Ihnen persönlich. Die Konfliktparteien teilen sich in der Regel die Kosten.

Startseite | Kontakt | Impressum

Bildquelle: www.sxc.hu, und andere: siehe Einzelbildnachweis